calendar
« Mrz123456789101112131415161718192021222324252627282930

Methode de Maizière: Wer viel Datenschutzabbau fordert, bekommt am Ende immer noch genug

Wer viel Datenschutzabbau fordert, bekommt am Ende immer noch genug: Bundesinnenminister Thomas de Maizière (Archivbild). CC-BY-SA 2.0 Christliches Medienmagazin ProDas Schlimmste wurde verhindert - so könnte ein Fazit zum gestern beschlossenen Datenschutzgesetz lauten. Ein Trugschluss, finde[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 19:39 Im Cache

Was lange währt, wird endlich … immer noch nicht gut. Die Kritik am neuen Datenschutzgesetz im Überblick

Das neue Datenschutzgesetz, das morgen im Bundestag verabschiedet wird, schwächt unter anderem die Aufsicht über den Bundesnachrichtendienst und stärkt Videoüberwachung. Public Domain arvin febry—Der Bundestag wird morgen ein neues Datenschutzgesetz beschließen, das laut Kritikern “e[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 18:21 Im Cache

Impulspapier: Erhobene Daten müssen dem Allgemeinwohl dienen

Die wirtschaftliche Verwertung von im Alltag generierten Daten. CC-BY 2.0 Open Knowledge—Das digitale Zeitalter führt zu einer permanenten Erhebung und Auswertung von Alltagsdaten aller Menschen. Die gewonnenen Erkenntnisse sollten allen Menschen gleichermaßen zugute kommen, fordert ein[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 17:56 Im Cache

Berliner Jahresbericht Datenschutz: Private Alltagsdaten in Unternehmen und Verwaltung

Die Digitalisierung des Alltags - auch im Auto Public Domain Luca Bravo—Die Digitalisierung des Alltags verdeutlicht den Wert des Datenschutzes. Beispiele hierfür sind etwa die digitale Patientenakte oder die Privatsphäre im Smart-Home. Der Jahresbericht der Berliner Datenschutzbeauftr[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 14:52 Im Cache

Surveillance, Privacy and Security

Das Buch ist quasi der Endbericht von mehreren EU-Forschungsprojekten (EU-FP7: PRISMS, SurPRISE und PACT), womit es einen guten Überblick über eine bestimmte Art der Forschung bietet, mit vielen Daten zu

Surveillance Studies.org, um 14:52 Im Cache

Was ist Zivilcourage?

Der Frage geht die Journalistin Daniela Remus in ihrer sehr interessanten und gut recherchierten Reportage “Zivilcourage. Der Mut des Bürgers” nach. BR2, 16.3.2017. Darin stellt sie implizit auch die Frage,

Surveillance Studies.org, um 20:01 Im Cache

Überwachung neu denken!?!

Philosophy and Technology, volume 30, Issue 1, March 2017: Rethinking surveillance: theories, discourses, structures and practices. Issue Editors: Samantha A. Adams, Nadezhda (Nadya) Purtova. Auf den ersten Blick in eine

Surveillance Studies.org, um 19:55 Im Cache

Überwachung in Schleswig-Holstein

Die Arbeit von freiheitsfoo wurde hier im Zusammenhang mit den BodyCam-Anhörungen in Niedersachsen schon mal angesprochen. Nun hat die Gruppe auf ihrem Wiki die Antworten der Parteien auf die Wahlprüfsteine

Surveillance Studies.org, um 9:55 Im Cache

Kameras am Körper und überall…

Was als Seitentechnologie begann, BodyCams, weitet sich immer mehr aus. Nicht überraschen, werden die meisten Leser des Blogs jetzt rufen. Nein ist es nicht. Dennoch einen Blick wert. Dazu sind

Surveillance Studies.org, um 15:46 Im Cache

Wenn man für die Fußfessel zahlen muss…

In seinem Artikel “Homeward Bound” erzählt der Autor Luke Martinez von seinem Erfahrungen mit der elektronischen Fußfessel. Eine vielsagende, interessante, wenn auch nicht neue, so doch eine Erfahrung aus erster

Surveillance Studies.org, um 15:33 Im Cache

Sascha L. packt aus: So gefährlich ist der Chaos Computer Club wirklich!

Einmal hinter die Palastmauern schauen – davon träumt vermutlich jeder Computer-Fan. Allerdings könnte das jede märchenhafte Vorstellung verderben, behauptet jetzt ein anonymer, angeblicher CCC-Mitarbeiter.

Datenschutz – netzpolitik.org, um 0:07 Im Cache

Digitalisierung: Bitte nur mit Datenschutz!

Die unabhängigen Datenschutzbehörden finden klare Worte zur Politik der Bundesregierung: Der geplante Einsatz von intelligenter Videoüberwachung? “Verfassungswidrig”! Der Kurs beim Thema Datenschutz? “Besorgniserregend”!

Datenschutz – netzpolitik.org, um 19:31 Im Cache

Große Koalition will neues Datenschutzgesetz diese Woche verabschieden – Sachverständige äußern massive Kritik

Auch wenn die Große Koalition kurzfristig etwas nachbessert: Die gestrige Bundestagsanhörung zur eiligen Datenschutzreform hat so viel Kritik zusammengebracht, dass sie bis Donnerstag unmöglich aufgenommen werden kann. Wenn das Parlament sich selbst ernst nimmt, darf es das Gesetz so nicht v[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 11:15 Im Cache

Grundsatzlose SPD-Grundsätze zur „Datenpolitik“

Datenschutz ist veraltet, Geschäftsmodelle à la Silicon Valley sind die Zukunft: Was das Forum Netzpolitik der Berliner SPD in einem Positionspapier zur Datenökonomie aufgeschrieben hat, liest sich wie ein Lobby-Papier, findet unsere Gast-Autorin Christiane Schulzki-Haddouti. Dabei ist die D[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 14:32 Im Cache

EU-Datenschutzbeauftragter: Persönliche Informationen sind keine Ware

In der Diskussion um eine mögliche Gleichstellung von persönlichen Daten mit Waren und Geld positioniert sich der Europäische Datenschutzbeauftragte Giovanni Buttarelli eindeutig: Der in einer EU-Richtlinie vorgesehene Vergleich stifte Verwirrung und schaffe neue Rechtsunsicherheit.

Datenschutz – https://netzpolitik.org, um 15:19 Im Cache

Deutsche Polizeibehörden erhalten Direktzugriff auf Europol-Dateien

Am 1. Mai tritt die neue Europol-Verordnung in Kraft. Ein neues Datenregime erweitert den Kreis der Zugriffsberechtigten, in vielen Fällen ist dabei im Unterschied zum früheren Verfahren sogar der Vollzugriff erlaubt. Erwartet wird ein deutlicher Anstieg von Abfragen und Zulieferungen. Das ko[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 17:47 Im Cache

DSAnpUG: Bundesrat fordert erhebliche Nachbesserungen, stellt sich Datenschutzabbau aber nicht entgegen

Der Bundesrat hat seine Stellungnahme zum Datenschutzanpassungs- und Umsetzungsgesetz beschlossen. Einige von den Ausschüssen vorgeschlagene Forderungen nach Kurskorrekturen, etwa bei der Schwächung von Auskunftsrechten, wurden abgelehnt. Damit trägt der Bundesrat den Datenschutzabbau der Bu[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 18:48 Im Cache

Datenschutz-Zentrum: Wer in einer Funkzellenabfrage landet, muss endlich darüber informiert werden

Täglich landen millionenfach Handydaten Unschuldiger bei der Polizei, mittels Funkzellenabfragen. Das unabhängige Landeszentrum für Datenschutz fordert, dass Betroffene informiert werden, beispielsweise per SMS. Obwohl die Abfragen zur Routine geworden sind, werden Betroffene bisher nicht i[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 11:52 Im Cache

Gesellschaftliches Bündnis gegen Datenschutzabbau der Bundesregierung

Gewerkschaften, Verbraucherzentralen und weitere zivilgesellschaftliche Organisationen stellen sich gegen das geplante neue Datenschutzgesetz. In einer Stellungnahme verwehren sie sich gegen Versuche, Datenschutz und Wirtschaft gegeneinander auszuspielen und fordern konkrete Kurskorrekturen.

Datenschutz – netzpolitik.org, um 18:22 Im Cache

Informationsrechte in Europa

Gerade ist bei Springer das Buch: The Unaccountable State of Surveillance. Exercising Access Rights in Europe erschienen. Es ist im Rahmen des EU-Projektes IRiSS entstanden, an dem ich mitgewirkt habe.

Surveillance Studies.org, um 16:40 Im Cache

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: