calendar
« Dez12345678910111213141516171819202122232425262728293031

Habilschrift zu Raum und Überwachung online

Meine 2014 erschienene Habilschrift Raum – Kontrolle – Weltbild. Raumvorstellungen als Grundlage gesellschaftlicher Ordnung und ihrer Überwachung ist als open access-Publikation nun online verfügbar. Sie ist unter einer Creative Commons

Surveillance Studies.org, um 10:01 Im Cache

Rezension: Order and Conflict in Public Space

Rezension: zusammen mit  Mattias De Backer, Lucas Melgaço, Georgiana Varna, Francesca Menichelli (Hrsg.): Order and Conflict in Public Space. London-New York (Routledge) 2016. von Aldo Legnaro, Köln Was den öffentlichen

Surveillance Studies.org, um 10:36 Im Cache

ePrivacy-Novelle: EU-Kommission bleibt beim Datenschutz auf halber Strecke stehen

Keine Katastrophe – aber längst nicht ausreichend. So lässt sich der finale Vorschlag der EU-Kommission für den Privatsphäreschutz in der digitalen Kommunikation zusammenfassen. Wo sich zur kürzlich geleakten Version noch etwas verändert hat, geschah dies meist zum Nachteil der Nutzer.

Datenschutz – netzpolitik.org, um 23:17 Im Cache

Zygmunt Bauman 1925-2017

Der Soziologe Zygmunt Bauman ist tot. Neben seinen Analysen der Moderne/Postmoderne hat er auch wichtige Stichworte für die Forschung und Diskussion zu Überwachung geliefert, zuletzt zusammen mit DAvid Lyon in

Surveillance Studies.org, um 21:25 Im Cache

10 Jahre iphone und Überwachung

“Es ist nicht die Technik, vor der wir Angst haben” – ein Gespräch mit Shoshana Zuboff, Autorin von Surveillance Capitalism. Interessantes Gespräch zum 10-jährigen Jubiläum des iphones: Sie warne nicht

Surveillance Studies.org, um 16:54 Im Cache

Berliner SPD: Unrechtmäßige Videoüberwachung vor Parteizentrale

Rund zwei Jahre lang betrieb der Berliner Landesverband der SPD eine Videoüberwachungskamera an ihrer Parteizentrale in unlauterem Umfang: Sowohl der Bereich der Bilderfassung sowie die Speicherdauer von zehn Tagen überschritten das rechtlich zulässige Maß.

Datenschutz – netzpolitik.org, um 15:19 Im Cache

Rezension: Private Security Studies

Rezension: zusammen mit  Rita Abrahamsen & Anna Leander: Routledge Handbook of Private Security Studies. Routledge: Oxon and New York, 2016 von Kendra Briken, Glasgow No doubt the academic interest in

Surveillance Studies.org, um 13:51 Im Cache

Gewinner der Surveillance Studies-Preise 2017

Die Gewinner der diesjährigen Preise sind gewählt worden. Journalistenpreis für Sarah Kriesche, Wien Publikationspreis für junge Wissenschaftler wird geteilt und geht an: Max Gedig, München Kai Denker, Berlin Die Preisverleihung

Surveillance Studies.org, um 13:40 Im Cache

Profilingvortrag zu #nacktimNetz beim 33C3

Beim Chaos Communication Congress stellten Andreas Dewes und Svea Eckert ihr Profiling-Experiment vor, in welchem sie Datensätze kauften und deanonymisierten.

Datenschutz – netzpolitik.org, um 19:59 Im Cache

Überwachung und Privatheit post Snowden.

Gerade ist ein kleiner Tagungsband an der Uni Rostock erschienen. Überwachung und Privatheit in der Ära nach Snowden. Ein Dialog. Herausgegeben von: Peter A. Berger,  Robert Brumme & Clemens H.

Surveillance Studies.org, um 17:11 Im Cache

Tattoo-Erkennung: Fraunhofer nutzte Fotos aus BKA-Datenbank und von privaten Webseiten

Eine Abteilung des Fraunhofer-Instituts hat tausende Fotos von privaten Webseiten und hundertausende aus einer Datenbank des Bundeskriminalamts für biometrische Tests genutzt. Als wir bei den Beteiligten nachfragen, stoßen wir auf eine Mauer des Schweigens.

Datenschutz – netzpolitik.org, um 15:53 Im Cache

von den Hippies zu Google & Co

Bei NDR Info gab es am 1.1.2017 ein interessantes Feature zu hören: “Wir sind wie Götter und wir können genauso gut werden”, Autorin: Martina Groß. http://media.ndr.de/progressive/2016/1206/AU-20161206-1739-4800.mp3 Hörenswert, u.a. wird recht

Surveillance Studies.org, um 20:18 Im Cache

Den Trackern auf der Spur: Forscher geben Einblick in die kommerzielle Überwachungsindustrie

Überwachen, sortieren, berechnen - die Geschäftsmodelle der Datenökonomie sind simpel, doch über die Branche ist wenig bekannt. Eine Studie und ein 33c3-Talk geben Einblicke in das Geschäft mit unseren Daten. Forscher sehen tiefgreifende gesellschaftliche Konsequenzen und warnen vor einem […]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 22:22 Im Cache

Terror und Kameras

Der Anschlag war kaum geschehen, der Weihnachtsmarkt noch nicht ganz aufgeräumt, da ging die Debatte aus dem Stand los: Mehr Videoüberwachung, weniger? Die üblichen Positionen wurden ausgetauscht. Es finden sich

Surveillance Studies.org, um 10:32 Im Cache

Auf dem Weg zu einem Bevölkerungsregister: EU-Kommission skizziert Fahrplan für „verknüpfte Datentöpfe“

Mit dem Satz „Datenschutz ist schön, aber in Krisenzeiten wie diesen hat Sicherheit Vorrang“ forderte der deutsche Innenminister die Neuordnung der EU-Datenbanken. Die großen Informationssysteme werden samt biometrischer Daten schrittweise zentralisiert. Das geplante Bevölkerungsregister[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 15:30 Im Cache

Bundesregierung will Privacy Shield verteidigen

Die Bundesregierung hält das Datenschutzniveau in den USA für hoch genug, um keine Bedenken gegen eine dortige Speicherung und Verarbeitung von europäischen Daten zu haben. In einem Gerichtsverfahren will sie nun eine entsprechende Entscheidung der EU-Kommission verteidigen.

Datenschutz – netzpolitik.org, um 19:17 Im Cache

Bürgerrechtler-Bündnis begrüßt EuGH-Urteil zur anlasslosen Vorratsdatenspeicherung (22.12.2016)

Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung begrüßt die gestrige Entscheidung (http://curia.europa.eu/juris/document/document.jsf?text= docid=186492 pageIndex=0 doclang=DE mode=req dir= occ=first part=1 cid=601733) des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zur
Vorratsdatenspeicherung und sieht si[…]

Mitteilungen des Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung, um 10:58 Im Cache

Unsere Freiheiten…

Bei Tagesschau.de (21.12.2016): Mehr Überwachung auf allen Kanälen: Einfachere Überwachung von Telefonaten, Kontrolle von Diensten wie WhatsApp, schärfere Gesetze für Flüchtlinge sowie eine Verzahnung von Geheimdienst und Polizei: Innenminister der

Surveillance Studies.org, um 11:12 Im Cache

Datenschutzpläne des Innenministeriums: So vernichtend fällt das Urteil von Datenschutzorganisationen zum Gesetzentwurf aus

Weitreichende Freiheiten für Unternehmen und Behörden, weniger Rechte für Betroffene und Videoüberwachung ohne Rücksicht auf Grundrechte - wir haben zentrale Kritikpunkte von Verbraucher- und Datenschützern an Thomas de Maizières Plänen für das neue Datenschutzgesetz zusammengetragen. […]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 20:15 Im Cache

Nach Kritik: Evernote-Mitarbeiter sollen Notizen doch nur nach Opt-In lesen können.

Die Betreiber der Notiz-App Evernote gehen auf Kritik an geplänten Änderungen beim Datenschutz ein. Eigentlich sollten Nutzer dem Unternehmen ab 2017 standardmäßig erlauben, bestimmten Mitarbeitern Einsicht in ihre Inhalte zu gewähren. Jetzt sollen sie wenigstens explizit gefragt werden.

Datenschutz – netzpolitik.org, um 19:24 Im Cache

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: